Anleitung: Wie öffne ich

auf die Schnelle …

 

Autostart-OrdnerWin-r – shell:startup
ComputerverwaltungWin-r – compmgmt.msc
DatenträgerbereinigungWin-r – cleanmgr.msc
Datenträgerverwaltung (Festplattenmanager)Win-r – diskmgmt.msc
DefragmentierungWin-r – dfrgui.exe
DiensteverwaltungWin-r – services.msc
EingabeaufforderungWin-r – cmd
Eingabeaufforderung
als Administrator
Suchfeld – cmd – Rechtsklick auf die Desktop-App „Eingabeaufforderung“
oder: Rechtsklick auf Startbutton – Suchen – cmd – Rechtsklick auf App
EreignisanzeigeSuchfeld – eventvwr.msc
GerätemanagerSuchfeld – devmgmt.msc
PasswortverwaltungSuchfeld – netplwiz
SystemsteuerungWin-r – control
Verknüpfung: explorer.exe shell:::{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}
TaskmanagerRechtsklick auf freie Stelle der Taskleiste
oder: Strg-Alt-Entf, Klick auf Taskmanager

Es gibt drei Möglichkeiten, einen Befehl einzugeben, die meist gleich geeignet sind:
• „Win-r“ bedeutet: Mit Windows-Taste und zusätzlich Taste r das Fenster „Ausführen“ öffnen.
• „Suchfeld“ ist das Feld mit der Lupe „Zur Suche Text hier eingeben“ rechts neben dem Windows-Symbol, ersatzweise „Suchen“ im Kontextmenü des Startbuttons.
• Das Fenster der Eingabeaufforderung zu öffnen.


Skills

Posted on

21. Oktober 2019

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Skills

Posted on

21. Oktober 2019