Updates

,

Häufigere Updates

Windows 7 prüft alle 22 Stunden, ob Updates vorhanden sind. Besitzer von Windows Professional und Ultimate können den Zeitabstand folgendermaßen verkürzen:
1. Starten Sie gpedit.exe an der Eingabeaufforderung.
2. Navigieren Sie zu „Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Windows-Komponenten/Windows Update“.
3. Doppelklick auf „Suchhäufigkeit für automatische Updates“. Klick auf „aktiviert“.
4. Setzen Sie die gewünschte Stundenzahl ein, z. B. „6“, dann OK. Nach Neustart ist die Änderung gültig.

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .