Anleitung: Windows-Anzeigesprache auf Ukrainisch umstellen

Inhaltsverzeichnis
Geeignetes Passwort auswählen
Sprachpaket installieren
Anzeigesprache wechseln
Erste Anmeldung in ukrainischer Sprache
On-Screen-Keyboard
Ukrainische Zweit-Tastatur oder Tastaturaufkleber?
Anzeigesprache zurück auf Deutsch ändern
Verwandte Themen
Übersicht Software

Vorbereitung: Geeignetes Administrator-Passwort wählen

Nachdem Sie Windows auf Ukrainisch oder Russisch umgestellt haben, müssen Sie sich als Benutzer anmelden.
Und zwar auf einer kyrillischen Tastatur, wo alle Buchstaben anders belegt sind als auf einer deutschen. Lediglich die Ziffern sind an ihrem Platz geblieben.
Darum sollten Sie vorsorglich das Benutzerpasswort (eines Administrator-Kontos) ändern. Das neue Passwort sollte nur aus Ziffern bestehen!

Wie ändert man ein Passwort?
Angenommen, der Administrator heißt „Chef“. Tippen Sie cmd in das Eingabefeld und wählen Sie „Öffnen als Administrator“.
Nach der Sicherheitsabfrage tippen Sie den folgenden Befehl ein, gefolgt von Enter:
net user Chef 132
Dadurch erhält der Benutzer „Chef“ das neue Passwort „132“

Sprachpaket installieren

„Start“ → „Einstellungen“ → „Zeit & Sprache“ → „Sprache“.
Als „Windows-Anzeigesprache“ ist zunächst nur Deutsch verfügbar.
Unter „Bevorzugte Sprachen“ wählen Sie „Sprache hinzufügen“.
Um nicht die gesamte unübersichtliche Liste durchsuchen zu müssen, geben Sie „ukr“ ein, da bekommen Sie sowohl „Russisch (Ukraine)“ und auch „Ukrainisch“ angeboten, letzteres aber nur blass als Anzeigesprache. Wählen Sie „Russisch (Ukraine)“, anschließend müssen Sie das Sprachpaket herunterladen.

Anzeigesprache wechseln von Deutsch auf Ukrainisch

Nach der Installation des Sprachpakets können Sie als „Windows-Anzeigesprache“ sowohl „Russisch (Ukraine)“ als auch „Ukrainisch“ auswählen.
Windows muss Sie abmelden, um die Sprache umzustellen.

Erste Anmeldung in ukrainischer Sprache

Falls Windows mehrere Benutzer kennt, können Sie den gewünschten Benutzer mit der Maus auswählen.
Anschließend müssen Sie das Passwort eingeben.
Doch Windows erwartet eine kyrillische Tastatur, auf der alle Buchstaben an einer anderen Stelle sind.
Wenn Sie meinen Hinweis am Anfang ignoriert haben, bleibt Ihnen nur eine Möglichkeit: Geben Sie die Buchstaben des Passworts als ASCII-Code ein.
Drücken Sie die Alt-Taste und halten Sie diese gedrückt. Tippen Sie den ASCII-Code des Zeichens ein (z. B. 97 für „a“) und lassen Sie die Alt-Taste los.

On-Screen-Keyboard

Um die On-Screen-Tastatur einzuschalten, benutzen Sie die Tastenkombination Windows-Ctrl-O (mit O ist der Buchstabe O gemeint, der sich unter/zwischen den Ziffern Neun und Null befindet).
Alternativ können Sie über „Start“ → „Einstellungen“ → „Spezialfunktionen“ gehen. Am linken Rand, dritter Menüpunkt von unten: „Klaviatur” anklicken.
Den obersten Schiebeschalter nach rechts bewegen, dann öffnet Windows die Bildschirmtastatur.

Ukrainische Zweit-Tastatur oder Tastaturaufkleber?

Wenn Sie mehr Komfort für Ihre ukrainischen Gäste wollen, spendieren Sie ihnen eine zweite Tastatur. Sie können mehrere Tastaturen anstecken, Windows kann damit umgehen.
Ich sehe drei Möglichkeiten:

  • Sie haben noch eine ausrangierte Tastatur. Beschriften Sie die Tasten neu mit einem Allesschreiber.
  • Eine Tastatur mit kyrillischem Layout kostet etwa 25 bis 30 Euro.
  • Kaufen Sie Tastaturaufkleber. Unter „ukrainische tastatur aufkleber“ finden Sie mehrere Angebote zu etwa fünf Euro. Und wenn Sie keine alte Tastatur haben, um diese aufzukleben, und Ihnen eine kyrillische Tastatur zu teuer ist: Preiswerte Tastaturen gibt es bereits für zehn Euro.

  • Anzeigesprache zurück wechseln von Ukrainisch auf Deutsch

    Sie wollen Windows zurück auf Deutsch umstellen?
    „Start“ → „Einstellungen“ → „Zeit & Sprache (Tschüss i moba“ → „Sprache (moba)“.
    Als „Windows-Anzeigesprache (moba interfeisa Windows)“ wählen Sie Deutsch.


     

     

Skills

Posted on

18. März 2022

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Skills

Posted on

18. März 2022