Fehlersuche: Allgemein: Systemdateien

Falls eine von den zehntausenden Programmdateien defekt ist, aus denen Windows besteht, kann man das mit dem Programm System File Checker überprüfen und reparieren.
Öffnen sie dazu die Eingabeaufforderung als Administrator. Wenn sie den Befehl   sfc /scannow   eingeben, überprüft der System File Checker, ob alle Systemdateien unbeschädigt sind. Falls es beschädigte Dateien gibt, werden sie aus dem „Windows-Komponentenspeicher“ ersetzt.
Falls der Befehl einen Fehler findet und repariert, sollte er so oft wiederholt werden, bis er das erste Mal fehlerfrei durchläuft.


 

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .